Beispiele bisheriger Vorträge, Seminare und Workshops

  • „Wenn Kinder dem Tod begegnen: Wie kann ich ihnen helfen?“ Vortrag an der Universitätsklinik Münster, 2014
  • „Psychosoziale Begleitung krebskranker Kinder und ihrer Familien“ Vortrag im Rahmen der Ausstellung „Hoffnung auf Heilung“ am „International Childhood Cancer Day“ in Luxemburg, 2014
  • „Gesundheit und Krankheit Kindern erklärt“ und „Worte finden, wenn Kinder dem Tod begegnen“ Fortbildungsreihe an den Universitätskliniken Frankfurt und Mainz, 2012, 2013 und 2014
  • „Geschwister kranker Kinder: Schattenkinder?“ Vortrag, Luxemburg, 2010

  • „Trauer und Sterbebegleitung bei Kindern“ Ausbildungsreihe für das Palliativ-Care -Team von „Hellef-Doheem“, Luxemburg, 2009
  • „Wenn nichts mehr ist, wie es mal wahr: Kinder schwerkranker Eltern begleiten“ Fortbildung für den Familienentlastenden Dienst „Findus“ der Diakonie Schleswig Holstein, 2008
  • „Hilfe sein für trauernde Kinder“ seit 2005 jährliche Vorträge bzw. Seminare in der Großregion Trier und Luxemburg für Kindergärten / Volkshochschulen / Lehrer
  • „Kommunikation mit schwerkranken Kindern: Eine Herausforderung für Eltern, Erzieher und Behandlungsteam“. Vortrag & Workshop in Luxemburg, 2003
  • „Das Kind vor dem Tod: dem eigenen, dem der Angehörigen“ Vortrag auf dem 2. Internationalen Palliativ Kongress in Luxemburg, 2002